Samstag, 28. Februar 2015

Ein Elefanti für Lenas Baby!

Halloooo?! Ja, mich gibt es auch noch :-) Irgendwie fehlt mir diesen Monat die Muße zum Bloggen. Und aus Ermangelung an neuen Themen (an dem Post zu meinem Karnevalskostüm bastel ich noch) frühstücke ich mal weiter den DIY-Rückblick 2014 ab!

Als mir im Herbst Lena erzählte, dass sie schwanger ist und wir uns dann nach längerer Zeit endlich mal wieder treffen wollten, hatte ich Lust, was für ihren noch ungeborenen Nachwuchs zu nähen. Vor längerer Zeit hatte ich mal so Rasselteile bei Frau Tulpe bestellt. Bei Tchibo hatte ich gerade ein Stoffset gekauft. Und nachdem ich meinen Elefanti bei Fränzi neu interpretiert gesehen hatte, kam eins zum anderen und ich wollte den Elefanti auch noch mal nähen.

Patchwork-Elefanti01
Zunächst habe ich aus drei verschiedenen Stoffen fleißig Quadrate zugeschnitten und diese aneinander genäht, so dass ich ein Rechteck erhalten habe. Daraus habe ich dann das Schnittmuster für Elefanti, was ich etwas verkleinert und am Rüssel geändert hatte, ausgeschnitten.

Patchwork-Elefanti04
Die Ohren (mit Vlieseline gefüttert) und den Schwanz habe ich aus einem anderen Stoff, den ich mal auf dem Maybachufermarkt in Berlin gekauft habe, zugeschnitten.

Patchwork-Elefanti05
Dann habe ich alles zusammen genäht, gewendet, mit Füllwatte und einem Rasselding gefüllt und anschließend die Wendeöffnung mit Matratzenstich geschlossen.

Patchwork-Elefanti02
Die Augen habe ich mit Stickgarn aufgenäht. Beim nächsten Mal mache ich das wieder, bevor der Elefant zusammen genäht ist, dann ist das wesentlich einfacher, besonders das Faden verknoten!

Patchwork-Elefanti03
Ein kleines Schildchen mit einem "Handmade"-Anhänger (den Stempel habe ich passenderweise mal von Lena geschenkt bekommen) gehört bei selbstgemachten Sachen einfach dazu, finde ich :-)

Verlinkt:
Scharly Klamotte - Kopfkino

Kommentare:

  1. Der ist ja soooooo niedlich! Und dann dieser süße Name! Patchwork- Elefanti, hehe. Der ist wirklich toll geworden, da wird Lena sich sehr gefreut haben!
    Liebe Grüße,
    Silke :)

    AntwortenLöschen
  2. Die Stoffe sind ja richtig schön und der Elefant natürlich auch :) Bei den beschenkten Babies kamen sie übrigens gut an, gern genähtes Geschenk ab sofort.

    Liebe Grüße
    Fränzi

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank, dass du hier vorbei schaust! Ich freue mich riesig über jeden einzelnen Kommentar!